Am Roten See

Zeichnungen aus Kapitel III des Bildessays „In meiner Erinnerung war mehr Streichorchester“.
„Am Roten See“ beschreibt Erzählung aus der Kindheit meiner Mutter: Wie sie und ihre Schwester mit Fröschen spielen und diese lebendig begraben. Doch ich hattee mir die Geschichte falsch gemerkt…

Drawings from the third chapter of my picture-essay „In meiner Erinnerung war mehr Streichorchester“ (I remember more string orchestra).
The chapter „Am Roten See“ (By the Red Lake) tells the a story from my mother’s childhood: How she and her sister played with frogs and eventually buried them alive. But I remembered the story in the wrong way…

 

Möchtest Du das Buch haben? (Kosten: 15 Euro) Schreib mir eine Nachricht: hello@juliahosse.com

Mehr Informationen gibt es hier: In meiner Erinnerung war mehr Streichorchester.

Weiter zu Kapitel IV geht es hier.

Ein Gedanke zu “Am Roten See

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s